Vermuteter Gasaustritt

BE Neue-Welt-Straße

Am 06.08.2013 erfolgte um 13:42 Uhr die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Aitrach durch die Leitstelle Oberschwaben "B2 Neue-Welt-Straße". Beim Eintreffen des stv. Kommandanten wurde ihm von der Anruferin mitgeteilt, dass es am Heizkörper im Wohnzimmer komisch zischen würde und dabei eventuell Gas entweicht. Bei der Erkundung des Angrifftrupps unter Atemschutz mit einem Gasspürgerät konnte keine maßbare Gaskonzentration festgestellt werden. Weitere Maßnahmen waren das Sicherstellen des Brandschutzes und das Lüften der Wohnung.

Ebenfalls am Einsatz beteiligt der Rettungsdienst aus Leutkirch und der Polizeiposten Aitrach.

Aitrach (te)

Zurück