B2 Kaminbrand

 

Aitrach (te) - Zu einem gemeldeten Kaminbrand wurde die Feuerwehr Aitrach am 23.04.2024 um 13:17 Uhr an den Schlossberg alarmiert. Ein Anwohner hatte den Notruf gewählt, da sein Kamin stark rauchte. Beim Eintreffen konnte weder offenes Feuer noch eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Nähere Erkundung ergab, dass es sich wohl eine Fehlfunktion der Heizungsanlage gehandelt haben dürfte und dadurch mehr Rauch als üblich durch den Schornstein zog. Wir schalteten die Anlage ab und übergaben die Einsatzstelle dem Bewohner. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Zurück